Was ist Vollkorbrot ? Von Gudrun-Aimée Spalke, 03.01.2012 Vollkornbrot darf sich ein Brot nur dann nennen, wenn es zu mindestens 90% aus Vollkornmehl gebacken ist. Doch auch vollwertige Brote sind nicht automatisch Bio. Vollkornbrot oder Mehrkornbrot? Nicht jedes Brot mit Körnern obendrauf ist gleich als Vollkornbrot einzustufen, genauso wenig wie Brote, die dunkel aussehen oder sich Mehrkornbrot nennen. Ob ein Brot tatsächlich aus Vollkornmehl gebacken ist, sagt ein Blick auf die Zutatenliste. Hier nämlich sind die Inhaltsstoffe eines verpackten Brotes deklariert. Kauft man beim Bäcker loses Brot, sollte man besser nachfragen, wenn man sichergehen will, auch wirklich ein Vollkornbrot zu erhalten. Vollkornmehl Im Gesetz ist geregelt, dass ein Vollkornbrot nur als solches ausgewiesen werden darf, wenn es zu 90 % aus Vollkornmehl besteht. Vollkornmehl ist gemahlenes Getreide, egal ob es sich dabei um Weizen- oder Roggenmehl handelt. Je mehr von Keim und Randschichten im Mehl enthalten sind, umso vollwertiger ist das Mehl. Echtes Vollkornmehl sieht uneinheitlich und gesprenkelt aus. Wenn man es siebt, bleiben die leichteren Randschichten oben hängen und der fein gemahlene Mehlkörper fällt durch das Sieb hindurch. Vollkornbrot ist nicht automatisch Bio-Brot! Viele Verbraucher wissen mittlerweile, dass Vollkornprodukte der Gesundheit förderlicher sind als Backwaren aus weißem Mehl. Trotzdem kann man nicht automatisch folgern, dass jedes Vollkornbrot auch eine gute Qualität hat und somit gesund ist. Schon gar nicht ist zulässig Vollkornbrot mit Biobrot gleichzusetzen. Tatsächlich sind viele Brote vom Biobäcker auch mit Vollkornmehl gebacken. Wer allerdings ein Vollkornbrot im Supermarkt oder bei einem konventionellen Bäcker kauft, sollte genau nachfragen, wenn er wissen will, ob das Mehl aus ökologischem Landbau stammt und welche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel sonst noch im Brot drin sind. Eine Alternative zum Brotkauf ist Brote zu backen. Dann kann man die Zutaten auch selber bestimmen. Backen Sie wie hier beschrieben ein vollwertiges Früchtebrot.
© Gudrun-Aimée Spalke, 2017
Home Rezepte Wissenswertes Sauerteig E Book Sauerteig herstellen Videos Datenschutz Impressum/Kontakt
Brote selber backen
Kreative Backideen für Brot, Kuchen und Brötchen
Tomatenbrot Rote Beete Brot Zwieback Vollkornbrot?

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/